Zur Hälfe der Legislaturperiode hat das EU-Parlament einen neuen Präsidenten

Nach dem 4. Wahlgang löst der Italiener Antonio Tajani (EVP) den Deutschen Martin Schulz (S&D) als neuer Präsident des Europäischen Präsidenten ab.

Im Gespräch mit ATV-Aktuell spricht Paul Schmidt über die Person Anton Tajani, seine politische Vergangenheit und was von ihm zu erwarten ist.