Stellungnahmen

2106, 2017
  • Artikel Wiener Zeitung

Land im Herzen Europas (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

21. Juni, 2017|

Eine neue Studie von Chatham House illustriert die Hassliebe der Österreicher zur EU.

2006, 2017
  • Artikel Chatham House

Euroscepticism in Austria: the calm before the storm? (Kommentar Paul Schmidt, Chatham House)

20. Juni, 2017|

Austrians’ attitude towards the European Union is rather ambivalent. The country is located at the core of Europe, has benefited from all major steps of European integration and has weathered the economic and financial crisis comparatively well. At the same time, Euroscepticism has been steadily gaining ground.

2006, 2017
  • Gastkommentar_derStandard_20_06_2017

Ein Jahr nach Brexit: Viel Lärm um nichts? (Gastkommentar Paul Schmidt, Der Standard)

20. Juni, 2017|

Die Briten sollten sich von dem Trugschluss lösen, dass ein harter Brexit ihre einzige strategische Option ist. Und die verbleibenden Mitglieder der Europäischen Union müssen sich überlegen, wie sie mit nationalen Richtungsdebatten in Hinkunft umgehen wollen.

1306, 2017
  • WZ_Brexit130617

Der Brexit und das neue EU-Budget (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

13. Juni, 2017|

Eine reine Nettozahlerdebatte und ein schrumpfender EU-Haushalt lösen noch keine Probleme.

906, 2017
  • RadioAntennePaul_2

Antenne Steiermark: Paul Schmidt im Interview zu den Folgen der UK-Wahl

9. Juni, 2017|

Interview zur Ausgangslage der BREXIT-Verhandlungen und der Möglichkeit eines EXIT vom BREXIT

2205, 2017
  • Integrationszug

Der Integrationszug fährt weiter in Europa (Gastkommentar Paul Schmidt, Kurier)

22. Mai, 2017|

Die EU-Reformdebatte sollte in den kommenden Wochen und Monaten auch hierzulande intensiv geführt und nicht zu einem Nebenschauplatz degradiert werden. Wahlen hin oder her.

1805, 2017
  • Wiener Zeitung_18051

Das böse Glühbirnenverbot und die Zukunft Europas (Gastkommentar Paul Schmidt, Wiener Zeitung)

18. Mai, 2017|

Die EU soll sich nicht in jeden Schmarrn einmischen. Aber wir sollten bei den Fakten bleiben.

1505, 2017
  • beitragsbild

The Free Movement of Workers Within the EU and the Case of Austria: Balancing Distortions and Adding Value (Op-Ed Paul Schmidt, The European Financial Review)

15. Mai, 2017|

As a small, open economy, Austria has clearly benefitted from its EU-membership and is one of the top gainers of the European single market. But the Austrian economy has not yet fully recovered from the past financial crisis. The economic outlook remains modest and unemployment has been rising. Even though economic growth rates have Weiterlesen

805, 2017
  • DerStandard_MacronVDB

Eine ehrlichere EU-Debatte ist möglich (Gastkommentar Paul Schmidt, Der Standard)

8. Mai, 2017|

Emmanuel Macron und Alexander Van der Bellen haben gezeigt, dass auch mit einem positiven Diskurs über Europa Wahlen zu gewinnen sind. Das gibt Hoffnung, dass der stockende Integrationsprozess auch in schwierigen Zeiten wieder an Fahrt Weiterlesen

2404, 2017
  • Gastkommentar_Kurier_24_04_2017

Europäisches Fair Play statt Grabenkämpfen (Gastkommentar Paul Schmidt, Kurier)

24. April, 2017|

Es gibt Dinge, die ändern sich nicht. Bei der Frage, wer ist schuld, bleibt „die EU“ Kult. Ihr immer wieder einmal den schwarzen Peter umzuhängen, kann schon zusammenschweißen. Sie soll sich bitte nicht „in jeden Weiterlesen