Home2019-05-29T09:42:39+02:00

ÖGfE News

406, 2019

Press X to Unify Europe: Digitale Spiele und ihr Potenzial für eine kollektive europäische Identität.

4. Juni, 2019|

Von: Eugen Pfister

Von Anbeginn der Europäischen Integration gab es vielfältige Ansätze ein europäisches Gemeinschaftsbewusstsein zu fördern. Dieses lässt sich nicht alleine durch bessere Öffentlichkeitsarbeit erreichen, sondern bedarf auch der aktiven Beteiligung der Zivilgesellschaft. Ein Schritt in diese Richtung könnte die Aktvierung der SpieleentwicklerInnen-Szene innerhalb der EU sein.

ÖGfE Portfolio

Stellungnahmen

Stellungnahmen und Analysen zu aktuellen
EU-Themen

Mehr Infos

Meinungsforschung

Einstellung der ÖsterreicherInnen zu
EU-Themen

Mehr Infos

Policy Briefs

Wissenschaftliche Publikationsreihe

Mehr Infos

Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe „Europa Club Wien“/
„Europa Club Uni“ und weitere
Diskussionsformate

Mehr Infos

Europa #wasistjetzt Ausstellung

Wanderausstellung,
Informationsarbeit an Schulen
(Workshops, Vorträge),
Seminare für LehrerInnen

Mehr Infos

Abstimmungsmonitorings

Monatliche Abstimmungsmonitorings der österreichischen EU-Abgeordneten

Mehr Infos

Social Media

Newsletter

Aussendungen