EUDataP_final Die EU-Institutionen haben sich nach vierjährigen Verhandlungen auf eine neue Datenschutzverordnung geeinigt. Die Verordnung tritt 2018 in Kraft und soll den Datenschutz in der EU den aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Kommunikation und Internet anpassen. Erstmals werden in allen Mitgliedstaaten dieselben Mindeststandards eingeführt, um mehr Sicherheit und auch Anreize für Investitionen zu schaffen. Unser Factsheet bieten einen kurzen Überblick über die wichtigsten Eckpunkte der neuen EU-Datenschutzverordnung.

PDF-Download