Chatham House-Studie: Contested Legitimacy in Europe – The Future of Europe: Comparing Public and Elite Attitudes

Der britische Think Tank Chatham House hat in einer 10 EU-Länder umfassenden Studie das Meinungbild zur Europäischen Union untersucht. Einen besonderen Schwerpunkt bildete dabei ein Vergleich zwischen Einstellungen der “Bevölkerung” und “Eliten” – d.h. VertreterInnen aus Politik, Medien, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Die ÖGfE hat als Partner des Projekts die EU-Stimmung in Österreich näher analysiert. Siehe untenstehend den Kommentar von ÖGfE-Generalsekretär Paul Schmidt.

Teaser_Chatham_Studie_20_06_2017

2017-09-15T17:19:37+02:0020. Juni, 2017|