Konferenzdiskussion zum Thema ZUKUNFT DER EUROPÄISCHEN UNION

Donnerstag, 21. Juni 2018, 09:00-17:00 Uhr

Oesterreichische Nationalbank
Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien

09:00 – 10:30 Eröffnung

Grußworte

Ewald NowotnyGouverneur der Oesterreichischen Nationalbank
Sebastian Kurz (Videobotschaft)Bundeskanzler der Republik Österreich
Alexander Van der Bellen (Videobotschaft)Bundespräsident der Republik Österreich

Redebeiträge

Karin KneisslBundesministerin für Europa, Integration und Äußeres
Gernot BlümelBundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien
Nathalie LoiseauFranzösische Ministerin für Europäische Angelegenheiten

10:30 – 11:00 Kaffeepause

11:00 – 12:30 Panel 1

“Besser schützen – Sicherheit und Miration”

Moderation: Rainer Nowak, Die Presse

Gernot BlümelBundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien
Nathalie LoiseauFranzösische Ministerin für Europäische Angelegenheiten
Fabrice LeggeriDirektor der Europäischen Agentur für die Grenz– und Küstenwache / FRONTEX
Michael SpindeleggerGeneraldirektor des International Centre for Migration Policy Development

12:30 – 13:30 Mittagessen

Zur Verfügung gestellt von der Oesterreichischen Nationalbank

13:30 – 15:00 Panel 2

“Verteidigung, Erweiterung, EU-Außenpolitik”

Moderation: Cornelia Vospernik ORF/Ö1 (tbc)

Karin KneisslBundesministerin für Europa, Integration und Äußeres
Michael KarnitschnigLeiter des Kabinetts des EU-Kommissars Johannes Hahn
Ferdinando Nelli FerociPräsident des Istituto Affari Internazionali
Wolfgang WosolsobeGeneralsekretär am Österreichisch-Französischen Zentrum für Annäherung in Europa

15:00 – 15:30 Kaffeepause

15:30 – 17:00 Panel 3

“Wettbewerbsfähigkeit, Solidarität und Subsidarität”

Moderation: tbd

Wolfgang KatzianZukünftiger Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes
Harald MahrerPräsident der Wirtschaftskammer Österreich
Gaston ReineschGouverneur der Banque Centrale du Luxembourg
Ewald NowotnyGouverneur der Oesterreichischen Nationalbank

 17:00 Abschluss

 

Wenden Sie sich direkt an die PanelistInnen und diskutieren Sie mit:

#ZukunftDerEU

Wir bitten um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bis 14. Juni und weisen darauf hin, dass die Plätze begrenzt sind und nach den first come first served Prinzip vergeben werden.

Anmeldung unter: jotformeu.com

eine Veranstaltung in Kooperation mit:

2018-06-18T09:43:25+00:0021. Juni, 2018|