Europa Club Wien: Kohäsionspolitik und EU-Skepsis – Regionen fördern, Vertrauen stärken?



Die Stärkung und Heranführung von wirtschaftlich schwächer entwickelten Regionen ist einer der wichtigsten Eckpfeiler der europäischen Zusammenarbeit. Die Kohäsionspolitik der EU soll den wirtschaftlichen, sozialen und territorialen Zusammenhalt in der Union fördern – gelingt es ihr aber auch dadurch, das Vertrauen in die Europäische Union zu erhöhen?

Dies ist das Thema der aktuellen Europa Club Wien – Veranstaltung, zu der wir Sie herzlich einladen:

9. Juli 2019, 18:00 Uhr
Haus der Europäischen Union
Wipplinger Straße 35, 1010 Wien

Die Veranstaltung findet teilweise auf englischer Sprache statt.

Studienpräsentation

EU-Skepsis und die europäische Regionalpolitik: Fördert effektive Politikumsetzung die Zustimmung für proeuropäische Parteien?

von Julia Bachtrögler

Diskussion

Julia Bachtrögler
Julia BachtröglerÖsterreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
Sonja Puntscher Riekmann
Sonja Puntscher RiekmannProfessorin für Europäische Politik
Judit Varga
Judit VargaUngarische Staatssekretärin für EU-Angelegenheiten
Kai Stryczynski
Kai StryczynskiEuropäische Kommission GD Regionalpolitik & Stadtentwicklung
Gerald Schubert
Gerald SchubertDer Standard (Moderation)

Anmeldung unter europaclub@oegfe.at oder 01 533 4999 – 16






2019-07-12T11:20:40+02:009. Juli, 2019|