Stellungnahmen

2021, bitte kommen! (Gastkommentar Paul Schmidt, Der Standard)

Stellungnahmen

Österreichischer Auftakt zum „ideellen Crowdfunding“ für Europa

Policy Briefs

Das neue EU-Migrations- und Asylpaket: Kernpunkte der laufenden Verhandlungen

Stellungnahmen

ÖGfE und oiip erhalten Zuschlag für EU-Projekt zu Westbalkan

Slider

Stellungnahmen

2021, bitte kommen! (Gastkommentar Paul Schmidt, Der Standard)

Stellungnahmen

Österreichischer Auftakt zum „ideellen Crowdfunding“ für Europa

Policy Briefs

Das neue EU-Migrations- und Asylpaket: Kernpunkte der laufenden Verhandlungen

Stellungnahmen

ÖGfE und oiip erhalten Zuschlag für EU-Projekt zu Westbalkan
previous arrow
next arrow
Slider
ögfe NEWS
Aktuelle Veranstaltung
Welche Reformen braucht jetzt Europa? Die Europa-Zukunftsdebatte zum Abschluss des Corona-Jahres 2020
Wie kann die Europäische Union handlungsfähiger werden? Ist sie in ihrer jetzigen Form reformfähig oder bedarf es eines Neustarts? Mit welchen Ideen kann europäische Politik bürgernah, demokratisch und attraktiv gestaltet werden und welchen Beitrag leistet eigentlich Österreich, um die EU zukunftsfit zu machen?

ÖGfE Portfolio

Stellungnahmen

Aktuelle EU-Analysen

Ögfe Policy Briefs

Wissenschaftliche Publikationsreihe

Umfragen

Einstellung der ÖsterreicherInnen zu EU-Themen

Veranstaltungen

Veranstaltungsreihen “Europa Club Wien”/
“Europa Club Live” und weitere

Schulaktivitäten

LehrerInnen-Seminare, Wanderausstellung,
Berufsschultour

Abstimmungsmonitoring

Abstimmungsverhalten der österreichischen EU-Abgeordneten

Aktueller Policy Brief
The African Continental Free Trade Area: The Role of EU Support for Africa’s Historic Trade Agreement
Von: Ioana Lungu
The African Continental Free Trade Area (AfCFTA) is an exceptionally ambitious project of Pan-African integration. Currently, the conclusion of negotiations has been hindered by COVID-19, and the start of trade under the AfCFTA trade regime has been delayed. Against this background, the author of this Policy Brief analyses in which way the EU, historically one of the first supporters of the AfCFTA, can help to meet this target.